Tagesablauf eines Bewohners

Die Tagesabläufe können individuell gestaltet sein, es gibt keine festen Regeln bei uns.

Die Grundpflege der Bewohner findet zwischen ca. 06:00 bis 8:00 Uhr statt.  Änderungen sind aber stets möglich. Es wird immer auf die Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner geachtet. Duschen und Baden ist selbstverständlich auch möglich. Für das Baden steht jeder Etage ein großzügiges Pflegebad zur Verfügung, mit einer geräumigen Pflegewanne.

Die Mahlzeiten werden wie folgt angeboten:

  • Frühstück 8:00 – 10:00 Uhr 
  • Mittag 11:30 – 13:30 Uhr
  • Kaffeegedeck 14:30 -16:30
  • Abendessen 17:30 – 19:30  

 
Am Vormittag und Nachmittag finden durch die Alltagsbegleiter Angebote statt.  Nähere Informationen dazu entnehmen Sie unseren Veranstaltungen. Auch Einzelangebote werden seitens der Alltagsbegleiter durchgeführt. Unsere Ergotherapeuten unterstützen mit
ihren Fachkenntnissen die Alltagsbegleiter, um gezielt auf unterschiedliche Krankheitsbilder zu reagieren.  
 
Unsere Bewohner können sich zudem frei im Haus bewegen und andere Bewohner auf den Etagen besuchen. Auch Einkäufe können getätigt werden, alleine oder in Betreuung.  Manchmal steht auch ein Arztbesuch an. Für einen Arztbesuch in der Nähe stehen unsere Alltagsbegleiter zur Verfügung. Viele Bewohner erhalten zusätzlich im Laufe des Tages Besuch von ihren Angehörigen.  Am Abend erfolgt die Abendpflege und die Bewohner ziehen sich dann gerne auf ihre Zimmer zurück. Viele Bewohner lesen noch etwas oder schauen fern. In der Nacht werden die Etagen regelmäßig durch den Nachtdienst kontrolliert.