Aus- & Weiterbildung

Wir bilden aus!
Ab 01.03.2021 Gesundheitsfachfrau/mann.
3-Jährige duale Ausbildung  
Kooperation für die Theoretische Ausbildung
Heimerer Schule in Leipzig   Hohmannstraße 7b  
Vergütung in Brutto :

1. Lehrjahr – 1100,00 €

2. Lehrjahr – 1200,00 €

3. Lehrjahr – 1300,00 €  
 
Grundurlaub: 26 Arbeitstage
Dienstkleidung: wird vom Arbeitgeber gestellt und unentgeltlich gewaschen nach bestandener Probezeit auch Schuhe.  
Zuschläge: 25% für Nacht-, 100% Feiertags- und 50% Sonntagsarbeit
Besonderes: Urlaubsgeld 10% und Weihnachtsgeld 35% vom Bruttogehalt, Vermögenswirksame Leistungen

 

Ausbildung zum Krankenpflegehelfer/in im Haus Albanus.

Ab 06.09.2021

2 - Jährige duale Ausbildung
Die zweijährige Ausbildung ist in Lernfelder gegliedert. In der Ausbildung wechseln sich Blöcke mit theoretischem Unterricht in der Schule mit Praktika in Krankenhäusern, ambulanten Pflegeeinrichtungen oder Pflegeheimen ab.
Ihre Ausbildung ist eine gute Mischung aus Theorie und Praxis. Während ihrer Praktika erhalten Sie bei uns  einen umfassenden Einblick in stationäre Altenpflege.

Die Theoretische Ausbildung findet in der Heimerer Schule in Leipzig statt.
Krankenpflegehelfer werden auf dem Arbeitsmarkt  dringend gebraucht. Sie haben mit einer Ausbildung zum Krankenpflegehelfer in Leipzig also sehr gute Berufsaussichten. Wenn Sie zum Abschluss der Ausbildung einen Notendurchschnitt von mindestens 3,0 erreichen, erhalten Sie den Realschulabschluss anerkannt. 
Sie können bei dieser Ausbildung Bafög beantragen.

Berufsbild

Als Krankenpflegehelfer/-in betreun und Pflegen Sie alte oder kranke Menschen oder Menschen mit Behinderungen. Sie unterstützen Pflegefachkräfte bei der professionellen Pflege, Sie kümmern sich ums Essen und Sauberkeit sowie Hygiene. Außerdem setzen Sie einfache ärztliche Anordnungen um und kontrollieren Puls, Temperatur, Blutdruck und Atmung einer Pflegebedürftigen.

Zugangsvorraussetzungen

Um die Ausbildung erfolgreich zu absolvieren, sollten Sie hilfsbereit, zuverlässig und sorgfältig sein. Wenn Sie einen Hauptschulabschluss haben, können Sie die Ausbildung direkt beginnen.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung mit folgenden Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • lückenloser, tabellarischer Lebenslauf (unterschrieben und mit E-Mail-Adresse)
  • ein Passbild (+ ein digitales Passbild)
  • beglaubigte Zeugniskopien

 

„Bildungshunger und Wissensdurst sind keine Dickmacher“

Lothar Schmidt  
 


Folgende Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir an:


Altenpflege-Akademie: Jeder Mitarbeiter in der Pflege meldet sich über ein Onlineportal an. Jedes Quartal erhalten Sie ein Heft mit interessanten Themen rund um die Pflege. In Ihrem Onlineportal können Sie dann zu den Themen ein Zertifikat erwerben. Zwischen 10- 13 Zertifikaten.   
Betreuungs-Akademie Jeder Mitarbeiter in der Betreuung, Hauswirtschaft meldet sich über ein Onlineportal an. 1x mal im Haben Jahr erhalten Sie ein Heft mit interessanten Themen rund um die Betreuung, Hauswirtschaft. In Ihrem Onlineportal können Sie dann zu den Themen ein Zertifikat erwerben. Zwischen 10- 13 Zertifikaten.   


Des Weiteren werden regelmäßig Innenhausschulungen angeboten. Entweder durch externe Dozenten oder durch unseren Pflegedienstleiter.
Auch externe Weiterbildungen werden angeboten z. B. unser Partner der VDAB hat immer interessante Themen zur Auswahl.
Gerne dürfen auch Mitarbeiter uns Vorschläge zu Weiterbildungen unterbreiten.